Auswahl von Leihmüttern

Natürlich, die Leihmutter ist ein wichtiges Glied im Leihmutterschaftsprogramm. Aber selbständig eine geeignete Kandidatin zu finden, ist nicht so einfach: es gelingt denn nicht immer, eine Vielzahl von psychologischen Faktoren, allemöglichen Krankheiten und Bedingungen, wo die zukünftige Leihmutter lebt, zu berücksichtigen. Das medizinische Informationszentrum La Vita Nova hilft Ihnen, die für Sie best geeignete Kandidatin zu wählen.

Die Administratoren, indem sie eine Datenbank der Leihmütter schaffen, berücksichtigen das Alter, körperlichen Zustand und psychologische Eigenschaften des Verhaltens von jeder Frau. In unserem Zentrum wird auch eine umfassende ärztliche Untersuchung von Leihmüttern durchgeführt, und nach dem ärztlichen Attest über eine angemessene Gesundheit beginnen sie die Vorbereitungen für die Teilnahme am Programm.

Neben der ärztlichen Untersuchung führt der Psychologe einen speziellen Test durch, um zu verstehen, inwieweit eine Frau psychologisch und moralisch stabil ist, ebenso inwiefern sie bereit ist, ihre an sich genommene Verpflichtungen zu erfüllen.

Das medizinische Informationszentrum La Vita Nova sucht für die Funktion der Leihmutter körperlich gesunde Frauen im Alter zwischen 20 und 35 Jahren, die ein eigenes Kind oder mehrere Kinder haben. Eine Leihmutter sollte keine schlechten Gewohnheiten haben. Während der Durchführung des Programms ist es der Frau verboten, zu rauchen, Alkohol und Drogen einzunehmen, ein aktives sexuelles Leben zu führen.